El Dorado Dark Rum

Inhalt:
  • 0,70 l
Bewertung:
Alkohol in %:
Alter (Jahre):
Rum-Typ:
Land:
Destillerie:
  • Preis : 12,50 €
  • 17,86 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • ArtikelNr.: 10191
  • verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Clubmitglieder zahlen nur 11.88 €. Ersparnis: 5% (0.62 €). »Info

Beschreibung

Dieser dunkle Demerara-Rum von El Dorado (Demerara Distillers - Guyana) reifte für mindestens 2 Jahre in Eichenfässern.

Farbe: Sehr dunkel.
Duft und Geschmack: Gereift, weich, aber noch mit Biss, aromatisch, voller Körper, melassig und etwas dunkles Karamell.

Fazit: Sehr schön zum Mixen. Für das pure Vergnügen sollten Sie den 12- oder 15jährigen El Dorado vorziehen.

Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Ihre Bewertung wird belohnt!
Jede freigeschaltete Bewertung wird mit Guthaben auf Ihrem Kundenkonto belohnt. Für eine einfache Bewertung erhalten Sie 0,25€ Guthaben. Für eine ausführliche Bewertung (ab 900 Zeichen) sogar 0,75€. (Maximal 10€ pro Monat)
Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

überraschend guter Rum Max M., 18.12.2015

Wenn man an Rums in der Preisklasse des El Dorado Dark denkt, so kommt einem meist ein Bacardi, Havanna Club oder Captain Morgan unter, Assoziationen mit El Dorado bewegen sich eher im gehobenen Preissegment und im gehobenen Rumgenuss. Dass letzterer nicht unbedingt erst da beginnt wo der El Dorado 15 Jahre seine Messlatte legt, beweist dieser Rum aus dem selben Hause. Dafür, dass viele diesen Rum kaum auf dem Schirm haben ist er ein echtes Talent. Die Aromen von Karamell und Eiche sind definitiv Bestandteil des Geschmacksprofils dieses Rums, auch ein wenig von Orange und Schokolade kommen durch. Manche mögen bei dem Preis direkt von einem Mixer ausgehen, das kann der Rum auch wirklich gut, die Süße des Mixers wird durch die des Rums nicht zu sehr Ergänz, er schmeckt frisch und mild, ebenso wie bei der puren Probe. Die Aromen kommen so durch wie sie vorher auch aufgefallen sind, keins geht unter. Allerdings ist dieser Rum tatsächlich auch pur zu trinken. Da mag er Kennern nicht weit genug sein und wird eben von den Großen ausgestochen, aber ein Einsteiger wird sich freuen. Ein überaus überraschender Rum, der mehr Beachtung finden sollte.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ähnliche Artikel