Allgemeine Geschäftsbedingungen

Ihr Vertragspartner:

Rum Company GmbH & Co. KG
Friedhofstraße 7
63897 Miltenberg

Tel. (09371) 9489729
E-Mail info@rumcompany.de

Registernummer: HRA 4803
Registergericht: AG Aschaffenburg
UST-IdNr.: DE264325410

Persönlich haftende Gesellschaft: Rum Company Verwaltungs GmbH
Registernummer: HRB 10690
Registergericht: AG Aschaffenburg

Vertretungsberechtigter:
Geschäftsführer: Martin Heim

§1 Geltungsbereich
Für alle Lieferungen von Rum Company an Verbraucher (§ 13 BGB) gelten diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB).
Verbraucher ist jede natürliche Person, die ein Rechtsgeschäft zu einem Zwecke abschließt, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbstständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann.

§2 Angebot und Vertragsschluss
2.1 Angebot
Die Darstellung der Produkte im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot, sondern eine Aufforderung zur Bestellung dar. Irrtümer vorbehalten.
2.2 Vertragsschluss
Durch Anklicken des Buttons „jetzt kaufen“ geben Sie eine verbindliche Bestellung der auf der Bestellseite aufgelisteten Waren ab. Der Kaufvertrag kommt zustande, wenn wir Ihre Bestellung durch eine Auftragsbestätigung per E-Mail unmittelbar nach dem Erhalt Ihrer Bestellung annehmen.

§3 Preise
Alle Preise verstehen sich ab Lager Miltenberg als (Brutto)-Einzelpreis. Hinzu kommen ggf. Verpackungs- / Versandkosten sowie Abwicklungskosten für einzelne Zahlarten. Die Preise sind inkl. der gesetzlichen Mehrwertsteuer (derzeit 7% bzw. 19%). Diese wird auf der Rechnung separat ausgewiesen. Es gelten die Preise zum Zeitpunkt der Bestellung. Alle vorherigen Preise sind damit ungültig. Die Geltungsdauer unserer befristeten Angebote erfahren Sie jeweils dort, wo diese im Shop dargestellt werden.

§4 Lieferung & Versandkosten
Die Lieferung erfolgt innerhalb von Deutschland mit DHL.
Wir liefern bereits ab einer Flasche. Größere Liefermengen können beliebig sortiert sein. Die Verpackungs- & Versandpauschale beträgt 5,00 € für Deutschland.
Der Mindestbestellwert beträgt 20 €. Frei Haus liefern wir ab einem Bestellwert von 100,00 €, für Rum Genießer-Clubmitglieder schon ab 75,00 €. Händler beliefern wir ab einem Einkaufswert von 500€ brutto frei Haus.
Wir liefern derzeit nicht ins Ausland. Bei Fragen senden Sie uns bitte eine E-Mail an info@rumcompany.de
Die Zustellung mit DHL erfolgt von Montag bis Samstag zu den üblichen Geschäftszeiten.
Nach Zahlungseingang erfolgt die Lieferung innerhalb Deutschlands im Zeitraum von drei bis sechs Tagen.

§5 Falschlieferung, Fehlmengen
Bitte benachrichtigen Sie uns direkt. Wir bringen die Sache in Ihrem Sinne in Ordnung. Bitte wenden Sie sich hierfür an die E-Mail-Adresse: info@rumcompany.de oder per Telefon: (09371) 9489729 .
Die Flaschen-Abbildungen zeigen nicht immer den aktuellen Jahrgang bzw. die aktuelle Abfüllung. Bitte entnehmen Sie Einzelheiten dem jeweiligen Artikel-Text.
Für Sammler noch einmal explizit: Bitte beachten Sie, dass die Bilder nicht immer der gelieferten Ware entsprechen, da sich die Artikel ständig mitunter täglich verändern. Die Bilder werden einmalig für den Artikel erstellt, der sich jedoch immer wieder leicht durch Modifikationen des Herstellers ändern kann. Möchten Sie sicherstellen, dass das Artikelfoto der aktuell versandbereiten Ware entspricht, bitten wir vor Bestellung um eine verbindliche Anfrage. Dies gilt auch wenn Sie eine bestimmte Umverpackung (Dose) ein bestimmtes Etikett, ein Label oder nur eine Spirituose mit einem ganz bestimmten Prozentsatz Vol. Alc. suchen. Sprechen Sie uns vorher an. Danke.
Sollten Sie ein Sammler sein, der hohen Wert auf eine tadellose Verpackung, ein perfektes Flaschenlabel usw. legt und nur eine einwandfreie 100 % Flasche mit Verpackung möchte, müssen wir Ihnen hier mitteilen, dass sich dies im Rahmen eines Onlineversandes nicht immer gewährleisten lässt. Wir sind auf eine solche Zielgruppe nicht spezialisiert und lehnen eine Kaufvertragsrückabwicklung aufgrund solcher Mängel kategorisch ab.

§6 Zahlarten
Wir akzeptieren folgende Zahlungen:

 

  • sofortüberweisung.de
    Sofortüberweisung.de ist der kostenlose, TÜV-zertifizierte Zahlungsdienst der Payment Network AG. Ihre Vorteile: keine zusätzliche Registrierung, automatische Abbuchung von Ihrem Online-Bankkonto, höchste Sicherheitsstandards und sofortiger Versand von Lagerware. Für die Bezahlung mit sofortüberweisung.de benötigen Sie Ihre eBanking Zugangsdaten, d.h. Bankverbindung, Kontonummer, PIN und TAN.
    Sobald Sie im Kassenbereich auf "jetzt kaufen" klicken werden Sie auf die Seite von sofortüberweisung.de weitergeleitet. Nach erfolgreicher Zahlung werden Sie wieder zum Shop zurückgeführt und Sie erhalten eine Bestellbestätigung.
    Eine detaillierte Anleitung der Funktionsweise von Sofortüberweisung.de finden Sie hier.
    Bei dieser Zahlart gewähren wir einen Sofort-Rabatt von 0,5% auf Ihre Einkaufssumme!
  • Vorauskasse
    Nach absenden Ihrer Bestellung erhalten Sie von uns eine Auftragsbestätigung per EMail, auf der unsere Bankverbindung vermerkt ist. Sie überweisen vorab den Rechnungsbetrag auf unser Konto. Nach Geldeingang auf unserem Konto wird die Bestellung weiterbearbeitet und an Sie versendet.
    Bei dieser Zahlart gewähren wir einen Sofort-Rabatt von 1,0% auf Ihre Einkaufssumme!
  • Kreditkarte (Visa, MasterCard)
    Sie haben die Möglichkeit mit VISA oder MasterCard zu bezahlen. Sobald Sie im Kassenbereich auf "jetzt kaufen" klicken, erscheint eine gesicherte Seite, auf der Sie Ihre Kreditkartendaten eingeben können. Nach erfolgreicher Zahlung, erhalten Sie eine Bestellbestätigung.
    Ihre Zahlung wird direkt gebucht und erscheint auf Ihrer nächsten Kreditkartenabrechnung. Ihre eingegebenen Daten werden von uns nicht gespeichert. Weiterhin bieten wir die Sicherheitsverfahren „Verified by Visa“ und „MasterCard SecureCode“ an.
  • Zahlung per Rechnung
    Bei Zahlung auf Rechnung (Rechnungskauf über Paymorrow GmbH) wird die bestellte Ware gemeinsam mit der Rechnung an Sie versendet  bzw. ausgeliefert. Der Kaufpreis ist innerhalb von 21 Kalendertagen nach Rechnungsdatum fällig.
    Wenn Sie die Zahlungsart „Rechnung“ auswählen, übermitteln wir die Daten, die Sie im Zusammenhang mit ihrer Bestellung angegeben
    haben, an die Paymorrow GmbH. Diese ist für die Durchführung der Bezahlung auf Rechnung zuständig. In dem Zusammenhang wird die
    Paymorrow GmbH auch Ihre Bonität überprüfen. Dies erfolgt, um das Risiko eines Zahlungsausfalls zu bewerten. Die Entscheidung darüber,
    ob eine Zahlung auf Rechnung für Sie ermöglicht wird, trifft die Paymorrow GmbH im eigenen Ermessen. Für den Fall, dass eine Zahlung auf
    Rechnung durch die Paymorrow GmbH ermöglicht wird, wird die Kaufpreisforderung insoweit an die Paymorrow GmbH abgetreten.
  • Zahlung per Pay Pal
    Sie haben die Möglichkeit den Betrag über PayPal zu zahlen. PayPal ist der Online-Zahlungsservice, mit dem Sie in Online-Shops sicher, einfach und schnell bezahlen- und das kostenlos. Der Versand erfolgt nachdem PayPal die Zahlung bestätigt hat. Ein Kauf kubanischer Produkte ist über PayPal leider nicht möglich.                                                                                                                                                                                                                                



§7 Entsorgung
Wir verwenden nur beim DSD (Dualen System) registrierte Verpackungsmaterialien. Diese können Sie über die regional zur Verfügung gestellten Entsorgungswege (Papiertonne, etc.) entsorgen. Bei Fragen stehen wir Ihnen gerne unter Telefon: (09371) 9489729 zur Verfügung. Wir nennen Ihnen dann auch gerne Abgabestellen in Ihrer Nähe. Alternativ haben Sie als Endverbraucher natürlich die Möglichkeit leere Flaschen und Kartons in Ihren örtlichen Entsorgungsvorrichtungen zu entsorgen.

§8 Widerruf

Widerrufsbelehrung:

Widerrufsrecht
Sie haben das Recht, binnen vierzehn Tagen ohne Angabe von Gründen diesen Vertrag zu widerrufen. Die Widerrufsfrist beträgt vierzehn Tage ab dem Tag an dem Sie oder ein von Ihnen benannter Dritter, der nicht der Beförderer ist, die letzte Teilsendung oder das letzte Stück in Besitz genommen haben bzw. hat. Um Ihr Widerrufsrecht auszuüben, müssen Sie uns

Rum Company GmbH & Co. KG
Friedhofstraße 7
63897 Miltenberg

Telefon: +49 (0)9371 9489729
Mail: info@rumcompany.de
Internet: www.rumcompany.de

mittels einer eindeutigen Erklärung (z. B. ein mit der Post versandter Brief, Telefax oder E-Mail) über Ihren Entschluss, diesen Vertrag zu widerrufen, informieren. Sie können dafür das beigefügte Muster-Widerrufsformular verwenden, welches Sie in Ihrer Bestätigungsemail finden, das jedoch nicht vorgeschrieben ist.

Sie können das Muster-Widerrufsformular oder eine andere eindeutige Erklärung auch auf unserer Webseite elektronisch herunterladen. Zur Wahrung der Widerrufsfrist reicht es aus, dass Sie die Mitteilung über die Ausübung des Widerrufsrechts vor Ablauf der Widerrufsfrist absenden.

Folgen des Widerrufs
Wenn Sie diesen Vertrag widerrufen, haben wir Ihnen alle Zahlungen, die wir von Ihnen erhalten haben, einschließlich der Lieferkosten (mit Ausnahme der zusätzlichen Kosten, die sich daraus ergeben, dass Sie eine andere Art der Lieferung als die von uns angebotene, günstigste Standardlieferung gewählt haben), unverzüglich und spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag zurückzuzahlen, an dem die Mitteilung über Ihren Widerruf dieses Vertrags bei uns eingegangen ist. Für diese Rückzahlung verwenden wir dasselbe Zahlungsmittel, das Sie bei der ursprünglichen Transaktion eingesetzt haben, es sei denn, mit Ihnen wurde ausdrücklich etwas anderes vereinbart; in keinem Fall werden Ihnen wegen dieser Rückzahlung Entgelte berechnet.

Wir können die Rückzahlung verweigern, bis wir die Waren wieder zurückerhalten haben oder bis Sie den Nachweis erbracht haben, dass Sie die Waren zurückgesandt haben, je nachdem, welches der frühere Zeitpunkt ist.

Sie haben die Waren unverzüglich und in jedem Fall spätestens binnen vierzehn Tagen ab dem Tag, an dem Sie uns über den Widerruf dieses Vertrags unterrichten, an uns:

Rum Company GmbH & Co. KG
Friedhofstraße 7
63897 Miltenberg

zurückzusenden oder zu übergeben. Die Frist ist gewahrt, wenn Sie die Waren vor Ablauf der Frist von vierzehn Tagen absenden.

Wir tragen die Kosten der Rücksendung der Waren.
Sie müssen für einen etwaigen Wertverlust der Waren nur aufkommen, wenn dieser Wertverlust auf einen zur Prüfung der Beschaffenheit, Eigenschaften und Funktionsweise der Waren nicht notwendigen Umgang mit ihnen zurückzuführen ist.

Ende der Widerrufsbelehrung


Das Widerrufsrecht besteht nicht bei Fernabsatzverträgen

  • zur Lieferung von Waren, die schnell verderben können oder deren Verfallsdatum schnell überschritten würde,
  • zur Lieferung versiegelter Waren, die aus Gründen des Gesundheitsschutzes oder der Hygiene nicht zur Rückgabe geeignet sind, wenn ihre Versiegelung nach der Lieferung entfernt wurde.



§9 Eigentumsvorbehalt
Bis zur vollständigen Zahlung bleibt die Ware unser Eigentum (bzw. im Eigentum der Paymorrow GmbH bei Rechnungskauf).

§10 Gewährleistung
Für alle, während der gesetzlichen Gewährleistungspflicht auftretenden Mängel der Kaufsache, gilt das gesetzliche Mängelhaftungsrecht.

§11 Jugendschutzgesetz
Entsprechend dem Jugendschutzgesetz liefern wir nur an Personen ab dem vollendeten 18. Lebensjahr.

§12 Datenschutz
Die für die Abwicklung der Bestellung erforderlichen Daten werden unter Einhaltung der Vorschriften des Datenschutzgesetzes gespeichert und vertraulich behandelt. Nähere Informationen finden Sie auf unserer Seite www.rumcompany.de unter: "Datenschutz".

§13 Speicherung des Vertragstextes
Wir weisen darauf hin, dass der Abruf und die Speicherung des Vertragstextes nur bei Vertragsschluss möglich ist. Danach ist er Ihnen nicht mehr zugänglich.

§14 Schlussbestimmungen
14.1 Anwendbares Recht
Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland. Bei Verbrauchern, die den Vertrag nicht zu beruflichen oder gewerblichen Zwecken abschließen, gilt diese Rechtswahl nur insoweit, als nicht der gewährte Schutz durch zwingende Bestimmungen des Rechts des Staates, in dem der Verbraucher seinen gewöhnlichen Aufenthalt hat, entzogen wird. Die Bestimmungen des UN-Kaufrechts finden keine Anwendung.
14.2 Gerichtsstand
Für alle aus diesem Vertrag entstehenden Streitigkeiten ist ausschließlicher Gerichtsstand unser Geschäftssitz. Wir sind jedoch auch berechtigt, den Kunden an seinem Wohn- oder Geschäftssitzgericht zu verklagen.
14.3 Savlatorische Klausel
Sollten einzelne Bestimmungen des Vertrages mit dem Kunden einschließlich dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen ganz oder teilweise unwirksam sein oder werden, so wird hierdurch die Gültigkeit der übrigen Bestimmungen nicht berührt. An die Stelle der ganz oder teilweise unwirksamen Regelung treten die gesetzlichen Vorschriften.



Stand: 6/2014