Prichards Distillery - U.S.A.

 In den USA und speziell in Tennessee...

In den USA und speziell in Tennessee gibt es eine lange Tradition des (Schwarz-)Brennens und auch der Prichard-Clan hat hier einiges im Whiskysektor dazu beigetragen. Erst Phil Prichard in der fünften Generation meldete die „Prichard´s Distillery“ in Kelso offiziell 1997 legal als Destille an und begann schon in den Anfängen mit der Produktion von Rum aus Melasse. Als Präsident und Master-Distiller des Unternehmens setzt Phil Prichard von Beginn an auf höchste Qualität bei den Rohstoffen und handwerkliche Methoden bei der Herstellung und gewann so schon etliche renommierte Auszeichnungen am hart umkämpften Markt. In der Fachwelt sorgen besonders die aromatisierten Rum-Sorten für große Aufmerksamkeit. Die neue Flaschenform von Prichard´s aus licht-undurchlässigem, bernsteinfarbigem Glas ist eine Hommage an die handgeblasenen Flaschen der Vergangenheit.

3 Artikel gefunden

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 3