Westerhall - Grenada

 Rum aus Grenada ist nicht sehr...

Rum aus Grenada ist nicht sehr verbreitet und noch ein echter Geheimtipp, obwohl „Westerhall Estate“ seit den 1900er Jahren dort destilliert und vor allem die Nachfrage auf Grenada selbst befriedigt. Mit viel Erfahrung und dem Wissen um Tradition und Handwerk entstehen dort auf dem Inselparadies Grenada verschiedene Rums für jeden Anlass und man sollte Grenada auf keinen Fall links liegen lassen oder gar in Sachen Rum unterschätzen. Die Westerhall Rums werden noch im altehrwürdigen Anwesen in St. David´s auf dem Inselparadies Grenada geblendet und gereift, hergestellt werden sie in der größten lokalen Destille bei den Grenada Distillers in St. George´s. Man schmeckt die Erfahrung und die jahrhundertealten Traditionen beim Genuss der perfekt ausbalancierten Rums und sollte man einmal auf der wunderschönen Gewürzinsel Urlaub machen ist ein Besuch des Westerhall Estates auf jeden Fall ein Muss. Die ertragreichen Zuckerrohrfelder grenzen direkt an die alte Destille und sämtliche Gerätschaften der früheren Produktion sind auf dem Gelände verstreut zu besichtigen. So fühlt man sich beim Anblick der alten Glocke, des Wasserrads, den verrosteten Gärbottichen und dem Brennkessel in vergangene Zeiten versetzt und kann sich die frühere Betriebsamkeit richtig vorstellen. Die Ziffern des Westerhall Rums beziehen sich jeweils auf die Anzahl der Jahre bei der Fassreifung.

2 Artikel gefunden

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2