Transcontinental Rum Line

 Ferne Küsten, Dampfer, die...

Ferne Küsten, Dampfer, die unendlichen Weiten des Ozeans und Schiffsladungen voller Rum… mit großer Sehnsucht betrachten wir maritime Plakate von früher, als eine Atlantiküberquerung noch anstrengend und gefährlich war. Für den unabhängigen Abfüller „La Maison du Whisky“ aus Frankreich ist die Serie „Transcontinental Rum Line“ eine Hommage an diese Zeiten und auf dem Label der Flaschen erfährt man alles über die Destillation, das Abfülldatum und den Reifezeitraum des Rums. Die stark limitierten Flaschen kommen aus den angesehensten Destillen der Welt, zum Beispiel aus Belize, Barbados oder von den Fidschi-Inseln und ihnen allen ist gemeinsam, dass sie ohne Zugabe von Zusatzstoffen abgefüllt sind und nach der tropischen Reifung in Frankreich bei kontinentalem Klima ein bis zwei Jahre nachgereift wurden. Diese Spitzen-Rums verfügen über komplexe und intensive Aromen und man kann sich beim Genuss gut vorstellen, mit solch einem feinen Tropfen im Glas den Ozean an Deck eines Passagierschiffes zu überqueren.

6 Artikel gefunden

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 6