Ron Abuelo 7 Anos Ron Abuelo 7 Anos

Ron Abuelo 7 Anos

Inhalt:
  • 0,70 l
Bewertung:
Alkohol in %:
Alter (Jahre):
Rum-Typ:
Land:
Destillerie:
  • Preis : 35,00 €
  • 50,00 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • ArtikelNr.: 10464
  • verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Clubmitglieder zahlen nur 33.25 €. Ersparnis: 5% (1.75 €). »Info

Beschreibung

Dieser 7jährige Rum wird nach seiner Destillation für 7 Jahren in kleinen Weisseichefässern ausgebaut. Die Destille Varela Hermanos selbst nennt das Geheimnis für den guten Geschmack: Its unique quality is achieved with time, shadow and silence.

Farbe: Bernstein.
Duft: Kokosnuss, geröstete Nüsse und etwas Pfirsich.
Geschmack: Sehr weich und mundfüllende Süsse, angenehmes Vanille mit Karamell, leichte Fruchtigkeit, Teeblättern und geröstete Kokosnuss.
Nachklang: Sehr lange, Süsse mit leichter Pfeffernote, Holztöne und geröstete Walnuss.

Fazit: Der ideale Begleiter für einen heißen Sommerabend.

Auszeichnungen:

2007 Beverage Testing Institute: Best Buy Rum.
2008 Beverage Testing Institute: Best Buy Rum.

Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Ihre Bewertung wird belohnt!
Jede freigeschaltete Bewertung wird mit Guthaben auf Ihrem Kundenkonto belohnt. Für eine einfache Bewertung erhalten Sie 0,25€ Guthaben. Für eine ausführliche Bewertung (ab 900 Zeichen) sogar 0,75€. (Maximal 10€ pro Monat)
Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

überraschender gereifter Rum Max W., 16.01.2016

Der Abuelo ist ein Rum, der am besten mit dem Wort reichhaltig beschrieben wird. Dazu tragen die gewählten Zutaten bei, die allesamt eher schwerere Komponenten darstellen. Diese sind fast ausnahmslos auf der süßen Seite der Aromen zu finden und machen in der Nase auf jeden Fall Lust auf mehr. Um die Zutaten beim Namen zu nennen: Ich rieche Orangen, Karamell, Eichenholz und Vanille, dazu Lakritze und ein Hauch von nussigem Aroma.
Das ganze ist also eher die beladene Seite des Rums. Das steht ein wenig im Kontrast zu dem, was ich erfahren konnte als ich mir den Rum auf eis genehmigte. Hierbei übernimmt er nicht alle Aromen und wird ausgedünnt, es fehlen einige Noten, gerade das Eichenholz geht zurück, dafür treten aber eher auffallende Noten, wie Muskatnuss und Cola in den Vordergrund. Obgleich er hier also viel von seinem gemütlichen Aroma verliert überrascht er mit gut sitzenden neuen Noten, die den Rum zu etwas ganz anderem machen, als erwartet.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ähnliche Artikel