Ron Abuelo Anejo Ron Abuelo Anejo

Ron Abuelo Anejo

Inhalt:
  • 0,70 l
Bewertung:
Alkohol in %:
Alter (Jahre):
Rum-Typ:
Land:
Destillerie:
  • Preis : 25,00 €
  • 35,71 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • ArtikelNr.: 10463
  • verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Clubmitglieder zahlen nur 23.75 €. Ersparnis: 5% (1.25 €). »Info

Beschreibung

Die Spezialität von Abuelo wird nach seiner Destillation für 5 Jahren in Weisseichefässern ausgebaut. Die Destille Varela Hermanos selbst nennt das Geheimnis für den guten Geschmack: Its unique quality is achieved with time, shadow and silence.

Farbe: Helles Gold.
Duft: Süsse Vanille, getrocknete tropische Früchte, Karamell und trockener Tabak.
Geschmack: Extrem weich, brauner Kandiszucker, ölig mit getrockneten tropischen Früchten und leichter Würzigkeit.
Nachklang: Leichte Restsüsse, etwas Birne, lange mit Mokka und Nüssen, ein Hauch Lakritz.

Fazit: Panama für Einsteiger - easy going.

Auszeichnungen:

2002 Rum Festival Competition: Bronzemedaille.
2007 Beverage Testing Institute: Best Buy Rum.
2008 Beverage Testing Institute: Best Buy Rum.

Bewertungen

  • 5 Sterne
    0
  • 1
  • 3 Sterne
    0
  • 2 Sterne
    0
  • 1 Stern
    0

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 1 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Ihre Bewertung wird belohnt!
Jede freigeschaltete Bewertung wird mit Guthaben auf Ihrem Kundenkonto belohnt. Für eine einfache Bewertung erhalten Sie 0,25€ Guthaben. Für eine ausführliche Bewertung (ab 900 Zeichen) sogar 0,75€. (Maximal 10€ pro Monat)
Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Ron Abuelo Bella J., 08.01.2016

Schenkt man sich den Abuelo Rum ins Glas, so passiert, was bei einem 3 jährigen Rum meist passiert. Für die Nase ist der Rum anfangs etwas scharf im Geruch, das ganze lässt alkoholische Gerüche aufsteigen und das liegt eben in erster Linie ans einem Alter. Dass man diesen jungen Rum jedoch trotzdem pur trinken kann, zeigt sich später beim probieren. Später kommen dann Aromen von Vanille, Karamell, Orange und auch ein wenig von Trockenfrüchten durchgeschimmert.
Beim Ersten Schluck schließlich macht sich bemerkbar, dass der leicht beißende Geschmack bis hierher zieht, allerdings wird das ganze auch gemildert durch die Tatsache, dass die Aromen so kräftig sind und auch so sehr harmonieren. Hauptsächlich harmonieren die Aromen aber nur in kleinen Grüppchen, insgesamt passen nicht alle zusammen. Das geht aber so gut unter in der Cola, dass er hier wirklich gut abschneidet. Und zwar um Längen bessern als ein 3 jähriger Havana oder Ähnliche,

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ähnliche Artikel