Lazy Dodo Rum Lazy Dodo Rum

Lazy Dodo Rum

Inhalt:
  • 0,70 l
Bewertung:
Alkohol in %:
Rum-Typ:
Land:
Destillerie:
  • Preis : 35,00 €
  • 50,00 € pro l
  • inkl. 19% USt., zzgl. Versand
Wird geladen ...

  • ArtikelNr.: 11161
  • verfügbar
  • Lieferzeit: 1 - 3 Tage
Clubmitglieder zahlen nur 33.25 €. Ersparnis: 5% (1.75 €). »Info

Beschreibung

Der Lazy Dodo Rum kommt aus dem Bezirk Pamplemousses im Nordwesten von Mauritius. Während einer Reifezeit von bis zu 12 Jahren in gebrauchten französischen Eichenfässern entwickelt der Rum seine besonderen Geschmackseigenschaften und Aromen.
Der Name ehrt den den schon seit dem 17. Jahrhundert ausgestorbenen Vogel Dodo, der als das Wahrzeichen von Mauritius gilt.

Farbe: Bernstein.
Duft: Früchte, Karamell, Vanille. 
Geschmack: Feine Eichenholznoten in Kombination mit einer leichten Süße, Zitrusfrucht, Toffee.
Nachklang: Mittellang anhaltend, fruchtig-süß.



Bewertungen

Durchschnittliche Artikelbewertung:

(es liegen 2 Artikelbewertungen vor)

Teilen Sie anderen Kunden Ihre Erfahrungen mit

Ihre Bewertung wird belohnt!
Jede freigeschaltete Bewertung wird mit Guthaben auf Ihrem Kundenkonto belohnt. Für eine einfache Bewertung erhalten Sie 0,25€ Guthaben. Für eine ausführliche Bewertung (ab 900 Zeichen) sogar 0,75€. (Maximal 10€ pro Monat)
Seite 1 von 1
Bewertungen sortieren nach

Preisleistungsverhältniss passt Simon M., 16.11.2018

Die Farbe des Rums lässt sich gut mit einem rötlichen Braunton beschrieben. Interessant finde ich die rötliche Beimischung. Bereits beim Schwenken nimmt die Nase die ersten Aromen wahr. Der Rum legt sich ölig an den Glasrand. Allerdings bilden sich keine Tränen sondern das Destillat zieht sich zusammen um zurück zum Glasboden zu laufen.
Die Nase nimmt Aromen von Rosinen, Ananas, Mandel und Karamell wahr. Der Duft ist kräftig und kernig.
Der erste Geschmackseindruck erinnert an Frucht, Toffee, Schokocreme. Es mischt sich die Frische von Zitrusfrüchten bei. Auch etwas Rauch nimmt man wahr.
Das Mundgefühl ist weicher als es die Nase vermuten lässt. Der Tropfen lässt sich sehr angenehm trinken.
Der Nachklang wird zunehmen kerniger. Es mischt sich weiche Frucht bei.

Nichts aufregendes Thomas W., 01.08.2018

Die Weinnoten aus den teilweise verwendeten Weinfässern sind zu schmecken. Des Weiteren Rosinen und eine deutliche Alkoholnote trotz nur 40%. Die Nachsüßung ist auch deutlich zu schmecken.

Kunden kauften dazu folgende Produkte
Ähnliche Artikel