Gunroom - Original Navy Spirits

 Seit jeher ist die Spirituose Rum...

Seit jeher ist die Spirituose Rum eng mit den Traditionen der Marine verbunden, erst recht als die Westindischen Inseln zu einem der Hauptziele jeder Seemacht wurden. Die Royal Navy gab ihren Seeleuten eine tägliche Rumration, welche auch „tot“ hieß. Diese Tradition wurde 315 Jahre lang aufrecht erhalten, bis sie am 31. Juli 1970 abgeschafft wurde. Die Macher des „Gunroom Navy Rums“ haben sich davon inspirieren lassen und so vereint dieser in sich eine Mischung verschiedener Rum-Ursprünge im Navy-Stil. Doch was versteht man überhaupt unter einem Navy Rum? Er muss mindestens mit 54,5% Alkoholstärke abgefüllt werden und sollte hauptsächlich Rums britischen Stils mit unterschiedlicher Herkunft enthalten. Auf alle Fälle darf ein Guyana Rum nicht fehlen und beim Gunroom Rum handelt es sich außerdem um Rum von Barbados, Trinidad, Jamaika und einem „geheimen“ Herkunftsort. Das Unternehmen „Integrity Spirits“ aus Schweden ist der Abfüller der Original Navy Spirits und der Genießer findet dort auch einen Navy Gin.

2 Artikel gefunden

Seite 1 von 1
Artikel 1 - 2